+++ Wichtiger Hinweis: Bei einem persönlichen Besuch gilt ab sofort auch in unserem Haus die 2G-Regelung. +++

Um den Schutz unseres Personals vor einer Corona-Erkrankung weiter zu verbessern, erhalten Besucherinnen und Besucher zu unserem Haus künftig nur noch Zutritt, wenn sie mindestens doppelt geimpft oder genesen sind (2G-Regel). Dieser Status ist am Eingang mittels eines digitalen Zertifikats nachzuweisen.

 Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

Wir sind für Sie da. Unter Einhaltung der 2G-Regelung.

Wir erhalten unsere Dienstleistungen für Sie aufrecht und stehen Ihnen weiterhin bei allen Fragen und Anliegen zur Seite. Um die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus so weit wie möglich zu verringern, prüfen Sie bitte, ob ein persönlicher Besuch unbedingt notwendig ist. Anderenfalls nehmen Sie bitte zunächst unbedingt telefonischen Kontakt zu der entsprechenden Fachabteilung auf.

Lehrlingsrolle, Bildungsberatung: +4930 25903-347
Betriebsberatung: +4930 25903-467
Rechtsberatung: +4930 25903-102
Startercenter: +4930 25903-155

Außerdem erreichen Sie uns über das Kontaktformular, telefonisch und per E-Mail. 

Ihre richtigen Ansprechpartner*innen finden Sie über die  Stichwortliste.

Hier finden Sie  wichtige Informationen zum Coronavirus.

Newsletter - Letzte Ausgabe

Pressemitteilungen
Handwerkskammer Berlin, Präsidentin Carola Zarth, Hauptgeschäftsführer Jürgen Wittke
MARIE STAGGAT

Berliner Handwerk bei Ausbildung bundesweit erfolgreich

Leon Walendowski, Deutschlands bester Gebäudereiniger und Maxine Nele Palm, Deutschlands beste Graveurin/Fachrichtung Reliefgraviertechnik kommen aus Berlin. Herzlichen Glückwunsch! 

 zur Pressemitteilung



Newsletter
Überbrückungshilfe
mma23_AdobeStock

Corona: Neue Hilfen und Anpassungen

Unser Newsletter hält Sie auf dem neuesten Stand, diesmal mit Informationen zu neuen Finanzhilfe-Programmen, Lockerungen zu Quarantäne und Isolation sowie zum Testen vor Kundenkontakt. Bleiben Sie gesund!

 weitere Infos

 jetzt abonnieren

Aktuelles
Frisörin, die glücklich in die Kamera blickt - Motiv der Imagekampagne des Handwerks.
Deutscher Handwerkskammertag (DHKT) e. V.

Ansehen des Handwerks gestiegen

Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage ist das Ansehen des Handwerks in der Bevölkerung deutlich gestiegen. Auch die vielseitigen Karrierechancen im Handwerk werden in der Öffentlichkeit immer mehr wahrgenommen.

 zur Umfrage

Magazin „Handwerk in Berlin“



Das sind unsere Themen:

  • Aktionsprogramm fürs Handwerk
  • Berliner Ausbildungsbilanz vorgelegt
  • 153. Vollversammlung tagte
  • Unsere Zukunftsthemen 2022

Hier finden Sie  weitere Infos zu unserem Magazin "Handwerk in Berlin". 

Social Media / Apps

Die Handwerkskammer Berlin auf Instagram: 

 Jetzt Follower*in werden!

Die Handwerkskammer Berlin auf Twitter: 

 Jetzt Follower*in werden!

Die Handwerkskammer Berlin auf Facebook:

 Jetzt Fan werden!

Freie Ausbildungsplätze mit dem Smartphone finden: 

 zum Lehrstellenradar

Den passenden Betrieb in Ihrer Nähe finden: 

 zum Handwerkerradar

Icon Sachverständigenradar-Logo

Qualifizierte Sachverständige im Handwerk finden:

 zum Sachverständigenradar


Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.