2022-05-24-Digital-Theke-Visual-Text

Digital Theke Berlin - Thekentalk: Künstliche Intelligenz (KI)

Online-Forum

E-Learning macht fit für die digitale Arbeitswelt

Unter der Dachmarke Digital Theke Berlin stellen die Handwerkskammer Berlin, die IHK Berlin, Berlin Partner GmbH, die Investitionsbank Berlin (IBB) und die DAB Digitalagentur Berlin GmbH für alle Berliner Unternehmen unterschiedliche Formate bereit, um aktuelle Fragen zum Thema Digitalisierung und den damit verbundenen Möglichkeiten zu thematisieren.



Ablauf und Programm:

Die Digital Theke Berlin ist ein einstündiges Austauschformat für Berliner Unternehmer:innen zu digitalen Fragestellungen und Herausforderungen. In überschaubarer Runde von ca. 10 Teilnehmenden kommen aktuelle Themen von Unternehmer*innen auf den Tresen. Ihre Themen nehmen wir auf und platzieren sie im Themenspeicher.

Die Digital Theke Berlin ist eine Dachmarke folgender Partner*innen:
Berlin Partner | IBB Business Team | Handwerkskammer Berlin | Digitalagentur Berlin | IHK Berlin



Sommerprogramm 2022:

Digitalisierung in Berlin – Austauschen. Vernetzen. Durchstarten!
Die Digital Theke Berlin startet in das Sommerprogramm 2022. Dabei trifft Kreativwirtschaft auf das Handwerk: die Handwerkskammer Berlin und das Modenetzwerk NEMONA zeigen die Chancen einer branchenübergreifenden Vernetzung. Gemeinsam mit dem Zukunftszentrum Berlin diskutieren wir über die verschiedenen Formate, Chancen und Herausforderungen des E-Learnings. Und zum Abschluss erforschen wir mit dem Forum Digitale Technologien die Möglichkeiten und Grenzen der künstlichen Intelligenz.



Folgende einstündige Termine bieten wir an:

15.06.2022 9.00 - 10.00 Uhr: E-Learning macht fit für die digitale Arbeitswelt

Wie können betriebliche Qualifizierungsangebote in einem innovativen E-Learning-Format umgesetzt werden? Das Zukunftszentrum Berlin erläutert anhand von Beispielen die Besonderheit der Lehr- und Lern-Kultur und skizziert Chancen und Herausforderungen der Lehrenden und Lernenden. Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Diskussion zu diesem Thema!

29.06.2022 9.00 - 10.00 Uhr: Künstliche Intelligenz (KI) – Was kann sie? Wo stößt sie an ihre Grenzen?

Marc Reznicek vom Forum Digitale Technologien präsentiert Chancen und Risiken von KI und zeigt praktische Beispiele der Anwendung Künstlicher Intelligenz in der Wirtschaft auf. Wir laden Sie herzlich zu diesem spannenden und zukunftsweisenden Thema ein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!



Teilnahme und Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier können Sie sich registrieren und Ihren Wunschtermin auswählen: DAB Digitalagentur Berlin



Rückfragen zum Thema:

Interessierte Betriebe wenden sich bitte an die Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT*):

Kerstin Wiktor, Telefon: +49 30 25903-392, wiktor@hwk-berlin.de

Dr. Jost-Peter Kania, Telefon: +49 30 25903-444, kania@hwk-berlin.de

www.hwk-berlin.de/bit

*Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Wann: 29.06.2022 um 09:00 Uhr

Wo: Dieser Termin wird als Online-Format angeboten. Die Details entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Teilnahme und Anmeldung.

Veranstalter: Handwerkskammer Berlin, Die Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT/Digi-BIT)