Werkstatt, Auto, Kfz-Mechatronikerin, Reparatur, Handwerk, Frau
Colourbox.de

Geprüfter Kraftfahrzeug-Servicetechniker/Geprüfte Kraftfahrzeug-Servicetechnikerin

Wir informieren Sie gern über die Zulassungsvoraussetzungen, Prüfungstermine und Prüfungskosten.

Allgemeine Informationen



Die Elektronisierung von Kraftfahrzeugen ist nicht mehr zu bremsen. Immer mehr komplexere und miteinander verknüpfte Systeme machen ein Fahrzeug zum rollenden Computer. Damit die heutigen Hightech-Fahrzeuge gewartet, diagnostiziert und repariert werden können, ist nach der Ausbildung eine permanente Weiterbildung erforderlich, um im Werkstattalltag zurecht zu kommen.

Mit der Weiterbildung zum/zur Kraftfahrzeug-Servicetechniker/-in, als mittlere Karrierestufe zwischen dem Kfz-Gesellen und dem Kfz-Meister, hat die Kfz-Branche einen ersten Schritt für weitere Karrieremöglichkeiten geschaffen.

Kraftfahrzeug-Servicetechniker sind auf die Fahrzeuganalyse und -diagnose spezialisiert. Das kann die Bereiche Elektrik und Elektronik ebenso wie Pneumatik und Hydraulik betreffen. Die jeweiligen Experten untersuchen Fahrzeuge, stellen entsprechende Diagnosen und beraten die Kunden.















Zulassungsvoraussetzung



Um zur Fortbildungsprüfung zum/zur geprüften Kraftfahrzeug-Servicetechniker/-in zugelassen zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in den anerkannten Ausbildungsberufen Kraftfahrzeugmechaniker, Kraftfahrzeugelektriker oder
  • einen mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum/zur Automobilmechaniker/-in oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen fahrzeugtechnischen Beruf und ein Jahr Berufspraxis in der Kraftfahrzeuginstandhaltung oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Metall- oder Elektroberuf und drei Jahre Berufspraxis in der Kraftfahrzeuginstandhaltung nachweist

Zur Prüfung kann auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

















Prüfungsvorbereitung



Um sich optimal auf die Fortbildungsprüfung vorzubereiten, bietet Ihnen die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin Vorbereitungskurse.

Informieren Sie sich gern hierzu unter www.kfz-innung-berlin.de.

Weiterbildung, Seminar, Lernende, Gruppe, Dozent, Perspektive
Colourbox.de





Inhalt und Ablauf der Prüfung



Die Prüfung wird vor einem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Berlin abgelegt. Sie wird handlungsorientiert durchgeführt. Dabei werden die Handlungsbereiche integriert.

1. Handlungsbereich Technik - Inhalt

  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrzeugsysteme
  • Werkstatt- und Betriebstechnik

2. Handlungsbereich Organisation, Kooperation und Kommunikation

  • Auftragsabwicklung
  • Ersatzteil- und Zubehörteilbestimmung
  • Kostenabschätzung
  • Information
  • Dokumentation
  • Kooperation, Kommunikation und Mitarbeiterqualifizierung
  • Kundenbetreuung und -beratung

Ziel der Prüfung ist der Nachweis der Qualifikation zum/zur Kraftfahrzeug-Servicetechniker/-in für die Funktionen als

  • technische/-r Systemspezialist/-in,
  • als technische/-r Kundenberater/-in
  • und betriebliche-r Vermittler/-in technischer Neuerungen in Betrieben unterschiedlicher Größe und Markenzugehörigkeit.












Prüfungsgebühren



Die Fortbildungsprüfung ist kostenpflichtig und wird gemäß des Gebührenverzeichnis der Handwerkskammer Berlin abgerechnet.

 Gebührenverzeichnis

Hand, Münzen, Stapel, Geld, Zählen
Colourbox.de





Anmeldung zur Fortbildungsprüfung



Melden Sie sich hier zur Fortbildungsprüfung an. Nutzen Sie dazu unser Online-Formular und fügen die erforderlichen Nachweise mit an.









Hinweis zur Vorgehensweise:

  • Den Zulassungsantrag öffnen, vollständig ausfüllen, drucken und unterschreiben
  • Das Online-Formular ausfüllen und den Zulassungsantrag, mit den entsprechenden Anlagen hochladen
  • Das Online-Formular absenden

Füllfederhalter, Unterschrift auf gelbem Papier,.Vertrag, Abschluss, Vereinbarung, Verhandlung, Schreiben, Urkunde
Colourbox.de

Anmeldung zur Fort- und Weiterbildungsprüfung zum/zur gepr. Kraftfahrzeug-Servicetechniker/-in

Durchsuchen

Dateigröße max. 2 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Durchsuchen

Dateigröße max. 2 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Durchsuchen

Dateigröße max. 5 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Durchsuchen

Dateigröße max. 2 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Durchsuchen

Dateigröße max. 5 MB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Durchsuchen

Dateigröße max. 512 KB; erlaubte Dateitypen: .pdf

Hinweise zum Datenschutz

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und elektronisch gespeichert. Die Erhebung, Verarbeitung bzw. Löschung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mehr dazu und zu Ihren Rechten: www.hwk-berlin.de/datenschutz

neu laden

* Pflichtfeld



Ersatzbescheinigung



Zeugnis verloren?

Wenn Sie ihr Prüfungszeugnis nicht mehr finden, besteht die Möglichkeit eine Ersatzbescheinigung fertigen zu lassen. Die Ersatzbescheinigung ist kostenpflichtig. Die aktuellen Gebühren entnehmen Sie bitte dem Gebührenverzeichnis.







 Hier können Sie die Ersatzbescheinigung beantragen.







Fördermöglichkeiten



Die Handwerkskammer Berlin berät Sie zu den im Rahmen der Fortbildungsprüfungen möglichen Förderungen. Im   Bereich Fördermöglichkeiten haben wir die entsprechenden Informationen für Sie zusammengestellt.