Mitarbeiter (m/w/d)


Mitarbeiter (m/w/d)

Die Handwerkskammer Berlin ist Dienstleister, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertretung für rund 30.000 Betriebe in Berlin. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die Förderung der betrieblichen Berufsausbildung im Berliner Handwerk.

Für ein Projekt der Abteilung Bildung suchen wir ab sofort einen

eine/n Mitarbeiter (m/w/d)
(Ausschreibungs-Nr.: 2019-01)

Das Projekt der Handwerkskammer Berlin ist Projektpartner im bundesweiten Verbundprojekt zur Unterstützung der zuständigen Stellen bei der Durchführung von Qualifikationsanalysen im Rahmen von Anerkennungsverfahren beim BQFG.

Ihre Aufgaben:

  • Bedarfsgerechte Entwicklung und Durchführung von  Qualifikationsanalysen für konkrete Antragsstellende (z. B. Betriebe, Fachkräfte des Handwerks und anderer einschlägiger Gewerben) beim BQFG
  • Akquise und Schulung von Berufsexperten zur Durchführung von Qualifikationsanalysen
  • Beratung von anderen Kammern und Behörden (zuständige Stellen) zur Anwendung von und Durchführung von Qualifikationsanalysen
  • Vernetzung und Unterstützung von anderen Kammern zur eigenständigen Durchführung von Qualifikationsanalysen
  • Dokumentation der durchgeführten Qualifikationsanalysen
  • Gewinnung von Anerkennungsinteressierten und Antragsstellern für das BQFG aus dem Handwerk und weiterer einschlägiger Gewerben
  • Koordination der Projektarbeit einschl. der Projektverwaltung und des Projektcontrollings

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, möglichst im Handwerk sowie eine Weiterqualifizierung, z. B. Studium oder Meisterprüfung
  • Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis sowie Kenntnisse über das duale Ausbildungssystem
  • Erfahrungen in der Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Kenntnisse zum BQFG und Erfahrung mit Qualifikationsanalysen
  • Erfahrungen in der Projektkoordination und Projektverwaltung
  • Freude an der Beratung von Menschen, Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude gegenüber Unternehmer/innen und Jugendlichen
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, Power Point)
  • Gute Kenntnisse in der englischen Sprache sowie möglichst einer weiteren Fremdsprache
  • Führerschein Klasse 3 (B)

Wir bieten:

  • Eine zunächst auf ein Jahr, danach bis zum 31.12.2021 befristete Stelle
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Die Vergütung erfolgt nach den Tarifverträgen des Landes Berlin. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Anwendung des europäischen Lebenslaufes ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.01.2019 schriftlich an die

Handwerkskammer Berlin
-Personalabteilung-
Blücherstr. 68, 10961 Berlin.