Berater (m/w/d) Personalentwicklung


 

 

Ausschreibungs-Nr.: 2019-19

 

Sie beraten und sensibilisieren Handwerksbetriebe und deren Beschäftigte im Bereich der Personalentwicklung. Ihre vorrangige Aufgabe ist dabei, eine nachhaltige Personalentwicklung in den Handwerksbetrieben zu etablieren, um so langfristig den Bedarf an geeigneten Fachkräften sicherzustellen. Dazu gehören Themen wie die Personalauswahl, die Mitarbeiterqualifizierung, die Gestaltung von Lernprozessen sowie die Steigerung der Attraktivität der Betriebe als Arbeitgeber. Die Schaffung von Leistungsanreizen und das „Mitnehmen“ der Beschäftigten - beispielsweise in Form regelmäßiger Mitarbeitergespräche - sind weitere wichtige Aspekte. Zudem finden Sie Lösungsansätze für aktuelle Themen, wie beispielsweise die Integration von verschiedenen Personengruppen im Betrieb. Sie planen, organisieren und führen Veranstaltungen zu Themen der Personalentwicklung durch. Neben dem Schwerpunkt der Personalentwicklung beraten Sie Existenzgründer und Betriebe im Handwerk in weiteren kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Themen.

In der Betreuung der Mitgliedsbetriebe arbeiten Sie eng mit anderen Beratern der Kammer, beispielsweise aus dem betriebswirtschaftlichen oder juristischen Bereich, zusammen.

 

Wer wir sind


Als Handwerkskammer sind wir Dienstleister für unsere Mitglieder, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertreter gegenüber Politik und Gesellschaft. Wir unterstützen und vertreten die über 30.000 Handwerksbetriebe im Land Berlin.
Mit der Betriebsberatung unterstützen wir Berliner Handwerksbetriebe bei der Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit, indem wir sie beraten, qualifizieren und über Entwicklungen und Innovationen informieren.

 

Ihr Profil

 

Sie haben ein Studium der Betriebswirtschaft mit personalwirtschaftlichem Hintergrund abgeschlossen und idealerweise schon erste Berufserfahrung im Personalbereich gesammelt. Neben Ihrer Affinität zum Handwerk und Mittelstand bringen Sie idealerweise auch gute Kenntnisse im Personalentwicklungs- bzw. Bildungs-/Schulungsbereich mit. Sie sind eine integre, empathische, überzeugungs- und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die unseren Mitgliedsbetrieben engagiert mit Beratungskompetenz und hoher Dienstleistungsorientierung begegnet. Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.

 

Was wir bieten


Wir bieten eine auf Dauer angelegte Vollzeittätigkeit. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und geht anschließend in eine unbefristete Stelle über. Die Vergütung erfolgt entsprechend der tarifvertraglichen Regelungen des Landes Berlin. Detaillierte Informationen zur Handwerkskammer Berlin finden Sie unter www.hwk-berlin.de.


Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • ein freundliches und kollegiales Betriebsklima
  • einen mit dem ÖPNV gut erreichbaren Arbeitsplatz in der Innenstadt
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • aktive Gesundheitsförderung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Zusatzversorgung (VBL)

 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12. August 2019 schriftlich an die

Handwerkskammer Berlin
-Personalabteilung-
Blücherstr. 68, 10961 Berlin

bzw. per E-Mail (alle Anhänge in einer PDF-Datei gebündelt mit einer max. Größe von 5 MB) an:
Bewerbung-Beratung(at)hwk-berlin.de