Abteilungsleiter (m/w/d) Wirtschaftspolitik


 

Die Handwerkskammer Berlin ist Dienstleister, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertretung für rund 30.000 Betriebe in Berlin.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Wirtschaftspolitik
(Ausschreibungs-Nr.: 2019-20)

Die Position ist unmittelbar der Hauptgeschäftsführung unterstellt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Koordination der Abteilung Wirtschaftspolitik
  • Vertretung der Abteilung in den internen Gremien der Handwerkskammer Berlin
  • Interessenvertretung in Arbeitskreisen, Gremien und gegenüber der Politik
  • Wirtschaftspolitische Betreuung der Themen Arbeitsmarkt, Fachkräftesicherung, Stadtplanung, Familien- und Frauen- sowie Umwelt- und Verkehrspolitik
  • Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Politik
     

Wir erwarten:

  • universitärer Abschluss eines Studiums der Wirtschafts-, Sozial-, oder Ingenieurwissenschaften (Diplom oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Kammer- oder Verbandswesen
  • kooperativer und teamorientierter Führungsstil
  • hohe Sozialkompetenz und kommunikatives Geschick
  • Belastbarkeit, hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • überzeugendes und souveränes Auftreten
  • Führerschein Klasse 3 (B)

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle, die zunächst auf ein Jahr befristet ist
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz

 

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Regelungen des Landes Berlin. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 24.07.2019 schriftlich an die 

Handwerkskammer Berlin
- zu Händen des Personalleiters Herrn Richter -
Blücherstr. 68, 10961 Berlin