Aufgaben von Innungen

In den Innungen sind selbstständige Handwerker eines oder mehrerer nahestehender Handwerksberufe mit dem Ziel zusammengeschlossen, gemeinsame berufsspezifische Interessen in Politik und Verwaltung wirkungsvoll zu vertreten sowie Ansprechpartner in allen fachlichen Belangen zu sein. Ihr Anliegen ist es, die Leistungsfähigkeit der Betriebe, vor allem in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht zu erhöhen.

Wie unterstützen Innungen ihre Mitglieder?

Die Innungen stehen in engem Kontakt zu Politikern und Behörden, um ihnen Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten sowie auf Verlangen Gutachten zu erstellen. Außerdem vertreten sie die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder bei Lohnverhandlungen und Tarifabschlüssen.

Die Mitgliedschaft ist freiwillig, bietet den Betrieben jedoch zahlreiche Vorteile aufgrund des weitgefächerten Spektrums an Service und Dienstleistungen.

Explizit kümmern sich die Innungen um die Lehrlingsausbildung, entsenden Mitglieder in die Prüfungsausschüsse, beraten Ausbilder und nehmen Prüfungen ab. Durch den kontinuierlichen Dialog mit den Berufsschulen sowie durch die Mitwirkung bei Gründungen von Fachschulen und überbetrieblichen Ausbildungsstätten fördern sie die stete Aktualisierung der theoretischen Ausbildung. Die gezielten Weiterbildungsmaßnahmen der Innungen garantieren einen gleichbleibend hohen Leistungsstandard des jeweiligen Berufes.

Vorteile einer Innungsmitgliedschaft

Viele Innungen haben Schlichtungsstellen eingerichtet, die bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Kunden und Handwerksbetrieb vermitteln. Mit der Handwerkskammer Berlin arbeiten die Innungen bezüglich dieser Aktivitäten eng zusammen. 

Die meisten Innungen bieten ihren Mitgliedern neben einem umfangreichen Seminarprogramm auch Unterstützung durch die Beantwortung technischer und fachliche Fragen. Einige Innungen können ihren Mitgliedern durch die Bildung von Einkaufsgenossenschaften oder Arbeitsgruppen günstige Konditionen beim Erwerb von Fahrzeugen oder Abschluss von Versicherungen anbieten, die sie bei den Anbietern ausgehandelt haben.

Berliner Handwerksinnungen

Augenoptiker- und Optometristen-Innung Berlin

Apostel-Paulus-Str. 12
10825 Berlin
Telefon: +49 30 782 60 24
Fax: +49 30 782 40 37 
Mail: info(at)aoi-berlin.de

 
Bäcker-Innung Berlin

Seydlitzstr. 5
12247 Berlin
Telefon: +49 30 787 97 9-0
Fax: +49 30 78 79 79- 40
Mail: info(at)baecker-berlin.de

 

Baugewerks-Innung Berlin

Nassauische Str. 15
10717 Berlin
Telefon: +49 30 86 00 04-0
Fax: +49 30 86 00 04-12
E-Mail: info(at)baugewerks-innung.de

 

Bestatter-Innung von Berlin u. Brandenburg

Köpenicker Str. 17 
12524 Berlin
Telefon: +49 30 6 86 80 38 
Fax: +49 30 6 87 07 49
E-Mail: kontakt(at)bestatterinnung-berlin-brandenburg.de

 

Buchbinder-Innung Berlin-Brandenburg

Littenstr. 14/15 
10179 Berlin
Telefon: +49 30 4 65 77 28
Fax: +49 30 46 06 75 01
E-Mail: innung(at)buchbinder-innung-bb.de

 

Bundesinnung für das Flexografen-Handwerk

Friedrichstr. 194-199
10117 Berlin
Telefon: +49 30 209 13 91 72
Fax: +49 30 209 13 92 11
E-Mail: info(at)flexografie.de

 

Drucker-Innung Berlin-Brandenburg

Am Schillertheater 2
10625 Berlin
Telefon: +49 30 3 02 20 21
Fax: +49 30 3 01 40 21
E-Mail: info(at)vdmno.de

 

Elektro-Innung Berlin-Landesinnung für Elektrotechnik

Wilhelminenhofstr. 75
12459 Berlin
Telefon: +49 30 85 95 58-0
Fax: +49 30 85 95 58 88
E-Mail: mail(at)eh-bb.de

 

Fleischer-Innung Berlin

Beusselstr. 44 n-q
10553 Berlin
Telefon: +49 30 3 96 40 81
Fax:+49 30  3 96 88 48
E-Mail: stock(at)fleischer-innung-berlin.de

 

FOCON - Innung der Fotografen Berlin - Frankfurt/Oder - Magdeburg - Potsdam

Tennstedter Str. 17 
12249 Berlin
Telefon: +49 30 2 04 37 88
Fax: +49 30 2 04 37 88
E-Mail: info(at)focon.net

 

Friseur-Innung Berlin

Konstanzer Str. 25
10709 Berlin
Telefon:+49 30  8 64 70 20
Fax: +49 30 8 61 20 19
E-Mail: info(at)friseurinnung.com

 

Galvaniseurinnung Berlin - Brandenburg - Dresden

Bergholzstr. 9 
12099 Berlin
Telefon: +49 30 80 99 74 0
Fax: +49 30 80 99 74 24
E-Mail: info(at)galvaniseurinnung.de

 

Gebäudereiniger-Innung Berlin

Paul-Robeson-Str. 37
10439 Berlin
Telefon:+49 30  4 64 41 71
Fax:+49 30  4 44 84 43
E-Mail: info(at)gebaeudereiniger-berlin.de

 

Glaser-Innung Berlin

Alte Jakobstr. 124
10969 Berlin
Telefon: +49 30 2 51 02 26
Fax: +49 30 2 51 31 57
E-Mail: info(at)glaserinnung-berlin.de

 

Gold- u. Silberschmiede-Innung Berlin

Obentrautstr. 16-18
10963 Berlin
Telefon: +49 30 259 05 250
Fax:+49 30  259 05 251
E-Mail: gosi-berlin(at)web.de

 

Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin

Obentrautstr. 16-18
10963 Berlin
Telefon: +49 30 2 59 05-0
Fax: +49 30 25 90 51 00
E-Mail: info(at)kfz-innung-berlin.de

 

Innung für Kälte- und Klimatechnik Berlin-Brandenburg

Eichborndamm 167 Geb. 55 SF
13403 Berlin
Telefon:+49 30  68 08 55 32
Fax: +49 30 68 08 55 34
E-Mail: ikkt-bb(at)t-online.de

 

Innung für Metall- und Kunststofftechnik Berlin

Köpenicker Str. 148 - 149
10997 Berlin
Telefon:+49 30  6 95 80 56
Fax: +49 30 69 58 05 98
E-Mail: post(at)metallinnung.de

 

Innung für Orthopädie- Schuhtechnik Berlin

Hasenheide 70
10967 Berlin
Telefon: +49 30 3 96 28 45
Fax:+49 30 39 03 57 03
E-Mail: info(at)os-innung-berlin.de

 

Innung Sanitär Heizung Klempner Klima Berlin

Siegmunds Hof 18
10555 Berlin
Telefon: +49 30 39 92 69-0
Fax:+49 30 39 92 69 99
E-Mail: info(at)shk-berlin.de

 

Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Berlin

Berliner Str. 144
13467 Berlin
Telefon: +49 30 78 70 34 75
Fax: +49 30 78 70 34 76
E-Mail: Karosse-berlin(at)t-online.de

 

Konditoren-Innung Berlin

Weinheimer Str. 13
14199 Berlin
Telefon:+49 30 8 10 55 73 10
Fax: +49 30 8 10 55 73 19 
E-Mail: info(at)berliner-konditoren.de

 

Kürschner-Innung Berlin

Alt-Tempelhof 61
12103 Berlin
Telefon: +49 30 67 03 12 05
Fax:  +49 30  67 03 12 05 

 

Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Nicolaistr. 5 + 7
12247 Berlin
Telefon:+49 30  7 71 00 70
Fax: +49 30 7 71 70 86
E-Mail: info(at)dachdeckerinnung.berlin

 

Landesinnung für Orthopädietechnik Berlin-Brandenburg

Lützenstr. 11 
10711 Berlin
Telefon: +49 30 3 98 99 40
Fax: +49 30 39 89 94 16
E-Mail: buero(at)gesundheitnordost.de

 

Landesinnung Informationstechnik Berlin

Amalienhofstr. 15
13581 Berlin
Telefon: +49 30 35 13 02 62
Fax: +49 30 35 13 02 61
E-Mail: post(at)informationselektronikerinnung.de

 

Maler- u. Lackiererinnung Berlin, Farbe Gestaltung Bautenschutz

Wuthenowstr. 1
12169 Berlin
Telefon: +49 30 22 32 86-0
Fax: +49 30 22 32 86-20
E-Mail: info(at)malerinnung-berlin.de

 

Maßschneider-Innung Berlin

Arnold-Knoblauch-Ring 50
14109 Berlin
Telefon: +49 30 8 83 62 91 

 

Raumausstatter- und Sattler-Innung Berlin

Hegelallee 15
14467 Potsdam
Telefon: +49 30 27 00 231
Fax: +49 30 28 04 828
E-Mail: buero(at)berliner-innung.de

 

Schornsteinfeger-Innung in Berlin

Westfälische Str. 87
10709 Berlin
Telefon:+49 30 86 09 82-0
Fax: +49 30 8 73 11 19
E-Mail: info(at)schornsteinfeger-berlin.de

 

Schuhmacher-Innung Berlin

Klingsorstr. 66
12167 Berlin
Telefon: +49 30 77 42 750
Fax:+49 30 77 42 750

 

Steinmetz- und Bildhauer-Innung Berlin

Alte Jakobstr. 124
10969 Berlin
Telefon: +49 30 2 51 02 28
Fax: +49 30 2 51 31 57
E-Mail: info(at)steinmetzinnung-berlin.org

 

Textilreiniger Innung Berlin-Brandenburg

Waltraudstr. 25
14169 Berlin
Telefon:+49 30  84 71 67 06
Fax:+49 30  81 49 95 96
E-Mail: info(at)textilreiniger-bb.de

 

Tischler-Innung Berlin

Flurweg 5
12357 Berlin
Telefon: +49 30 66 93 15 25
Fax:+49 30 66 93 15 35
E-Mail: info(at)tischler-berlin.de

 

Uhrmacher-Innung Berlin - Frankfurt/Oder - Potsdam

Straße am Flugplatz 6a
12487 Berlin
Telefon: +49 30 631 25 22
Fax: +49 30 62 54 027
E-Mail: info(at)meister-spott.de

 

Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg

Obentrautstr. 16 - 18
10963 Berlin
Telefon: +49 30 3 93 50 36
Fax: +49 30 3 93 60 36
E-Mail: info(at)zibb.de

 

Zweiradmechaniker-Innung Berlin

Manfred-von-Richthofen-Str. 30
12101 Berlin
Telefon:+49 30 789 521 56
Fax: +49 30 786 378 3
E-Mail: kontakt(at)zweiradmechaniker-innung-berlin.org

Innungen Berlin-Brandenburg u.a.

Büchsenmacher-Innung Niedersachsen-Bremen-Berlin

Bismarckstr. 7
31061 Alfeld
Telefon: +49 51 81 14 77
Fax: +49 51 81 57 93
E-Mail: info(at)handwerk-hildesheim-alfeld.de

 

Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk

Rösrather Str. 645
61107 Köln
Telefon:+49 2 21 87 06 00
Fax: +49 2 21 87 06 09 0
E-Mail: info(at)geruestbauhandwerk.de

 

Innung der Musikinstrumentenbauer der Länder Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern

Freienwalder Str. 44/46
16225 Eberswalde
Telefon: +49 33 34 2 56 90
Fax: +49 33 34 2 56 916
E-Mail: gf-innung(at)kh-barnim.de

 

Innung Land- und Baumaschinentechnik Berlin und Brandenburg (Innungssitz: Seelow - Landkreis Märkisch Oderland)

Genshagener Str. 27
14974 Ludwigsfelde
Telefon: +49 33 78 89 30 39
Fax: +49 33 78 89 37 40
E-Mail: info(at)landtechnik-brandenburg.de

 

Innung Parkett und Fußbodentechnik Nordost

Jupiterstraße 25 
06118 Halle
Telefon: +49 34 52 02 38 33
Fax: +49 34 52 98 46 99
E-Mail: buero(at)innungnordost.de

 

Landesinnung des Töpfer- und Keramiker-Handwerks Berlin-Brandenburg

Wiesenburger Str. 2
14828 Görzke
Telefon:+49 33 84 74 02 65
Fax: +49 33 84 79 09 70
E-Mail: info(at)toepferei-ludwig.de

 

Modellbauer-Innung Berlin-Brandenburg

Wriezener Str. 61 a
15517 Fürstenwalde
Telefon: +49 33 61 3 21 83 o. 52 35
Fax:+49 33 61 34 27 04
E-Mail: dobrowolski(at)kreishandwerkerschaft-oder-spree.de

weitere Handwerksverbände

Fachverband Rollladen Sonnenschutz Berlin/ Brandenburg e. V.

Schlüterstr. 28
10629 Berlin
Telefon: +49 30 327 60 40
Fax: +49 30 32 76 04 56
E-Mail: info(at)kanzlei-hager.de


Verband des handwerksähnlichen Gewerbe

 

 

Bestatter-Innung von Berlin und Brandenburg e. V.

Köpenicker Str. 17
12524 Berlin
Telefon: +49 30 6 86 80 38
Fax: +49 30 6 87 07 49 

 

Qualitätsgemeinschaft für Holzschutz und Bautenschutz Berlin-Brandenburg e. V.

Seelenbinder Str. 80
12555 Berlin
Telefon: +49 30 65 66 11 0
Fax: +49 30 65 66 11 12
E-Mail: thuemler(at)otto-richter.de


Landesverband Berlin-Brandenburg

 

 

Bäcker- und Konditoren LV Berlin-Brandenburg

Seydlitzstr. 5
12247 Berlin
Telefon: +49 30 789 979 23
Fax:  +49 30788 1510
E-Mail: info(at)baecker-berlin.de

 

Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.V.

Nassauische Str. 15
10717 Berlin
Telefon: +49 30 860 004 0
Fax: +49 30 860 004 12
E-Mail: info(at)fg-bau.de

Kontakt

Bernd Marten
Dipl.-Finanzwirt (FH)

Telefon +49 30 259 03 - 351
E-Mail marten(at)hwk-berlin.de

Peter Schmid

Telefon +49 30 25903 - 353
E-Mail schmid(at)hwk-berlin.de

Wenn Handwerk - dann Innung! (WHdI)

Wenn Handwerk - dann Innung! (WHdI) ist ein Zusammenschluss von regionalen Innungsfachverbänden. Unter www.handwerk.berlin bietet der Verein Informationen zu mehr als 6.900 Fachbetrieben der Innungen in Berlin, Brandenburg und Hamburg, die nach Suchbegriffen oder Postleitzahlen abgerufen werden können. 

Nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" präsentieren sich die Mitgliedsinnungen kollektiv bei Veranstaltungen und Messen.

Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

Der Landesverband Berlin Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk e.V. ist die Interessenvertretung für selbständige Frauen sowie mitarbeitende Ehefrauen, Töchter, Mütter, Partnerinnen, Handwerkersmeisterinnen und Unternehmerinnen im Handwerk.

Der Arbeitskreis in Berlin wurde 1991 gegründet, seit 1999  ist er Landesverband und Mitglied im Bundesverband UFH e.V. Dieser vertritt die Interessen von ca. 170 bundesweiten UFH-Arbeitskreisen mit 7.000 Mitgliedern.

Unser Ziel ist es, die Position der Frau im Handwerk zu stärken!

Unternehmerfrauen im Handwerk müssen  Frau, Finanzchef, Mutter, Marketingexpertin, Diplomatin, Frühwarnsystem und vieles andere gleichzeitig sein. Sie hat den Handwerksmeister  jederzeit zu vertreten. Diese Aufgaben kompetent, engagiert und effektiv zu bewältigen, ist ein Ziel des Verbands.

Der Landesverband  Berlin Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) e.V. setzt daher konsequent auf Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege.  Von Rechnungswesen bis Marketing, von IT-Kompetenz bis zur Mitarbeitermotivation, von Steuerrecht  bis Büromanagement spannt sich der Bogen der angebotenen Seminare, Workshops und Veranstaltungen des Verbands.

Der UFH vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Handwerksorganisationen. Außerdem setzen er sich für die soziale Absicherung und generelle Unterstützung von Frauen im Handwerk ein, nicht zuletzt auch um zu erreichen, dass es für Frauen im Handwerk leichter wird, ihre umfassenden beruflichen und familiären Verpflichtungen zu erfüllen. Unterstützt wird dies durch den Dialog mit den Handwerksorganisationen und der Mitarbeit in innovativen Projekten, die dazu beitragen, die Zukunft des Handwerks zu sichern.

Unsere Mitglieder stammen aus allen Bezirken Berlins & dem Land Brandenburg und kommen aus den Bereichen:

Sanitär & Heizung & Klima - Metallbau - Elektrobau -Tischler  - Fleischerei - Private Arbeitsvermittlung - Fotografin - Architektin - Maler & Lackierer - Fußbodenleger - Versicherung - Büroservice & PC- & Notebookreparatur - EDV-Dienstleistung -  Dachdecker - Druckerei  - Arbeitssicherheit & Bautenschutz - Aufzugsbau - Buchbinder -   Energieberaterin - Rechtsanwältin - Finanzfachwirtin & Sachverständige für Vermögensbewertung - Elektro-, Gebäude-/ Kommunikationstechnik - Fliesenleger - Glaserei - Kälteanlagenbau - KFZ-Werkstatt & Boschdienst - Kürschnerin - IKK Brandenburg und Berlin - Stukkateur - Kundendienst & Wirtschaftsassistenz - Werbewerkstatt - Café & Konditorei

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Frau Beate Roll (1. Vorsitzende) und Frau Brigitte Skierwiderski

Landesverband Berlin
Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

Geschäftsstelle
Am Hirschwechsel 16
13503 Berlin

Telefon / Fax: +49 30 431 11 98
E-Mail: geschaeftsstelle(at)ufh-berlin.de
Internet: www.ufh-berlin.de

Nordkonferenz

In der Nordkonferenz arbeiten die Handwerkskammern Berlin, Braunschweig-Lüneburg-Stade, Bremen, Cottbus, Flensburg, Frankfurt/Oder, Hamburg, Hannover, Hildesheim-Südniedersachsen, Lübeck, Magdeburg, Oldenburg, Osnabrück-Emsland, Ostfriesland, Ostmecklenburg-Vorpommern, Potsdam, Schwerin und die Vertretung der Handwerkskammern Niedersachsen zusammen. Ziel ist es, mit dem Engagement gemeinsame Interessen länderübergreifend voranzubringen.

Versorgungswerke

Bei der Handwerkskammer Berlin sind zwei Versorgungswerke angesiedelt, über die Inhaber von Handwerksbetrieben, ihre Familienangehörigen und ihre Mitarbeiter preiswerte Möglichkeiten zur finanziellen Absicherung erhalten. Für die Mitglieder eines Versorgungswerkes ist es wichtig, einen zuverlässigen berufsständischen Versicherungspartner an der Seite zu haben. Jedes dieser Versorgungswerke kooperiert daher mit einer leistungsstarken, handwerksnahen Versicherung.

Versorgungswerk des Handwerks im Bezirk der Handwerkskammer Berlin e.V.

Partner des traditionell bei der Handwerkskammer Berlin angesiedelten Versorgungswerks ist die Inter-Versicherung. In der Berliner Handwerkskammer als "Versicherungsanstalt Ostdeutscher Handwerkskammern zu Berlin" im Jahre 1910 gegründet, ist diese Versicherung dem Handwerk bis heute eng verbunden geblieben.

Geschäftsführer des Versorgungswerks ist

Herr Frank-Thomas Raabe
Handwerkskammer Berlin
Blücherstrasse 68, 10961 Berlin
Tel.: +49 30 25903-309
Fax: +49 30 25903-303
raabe(at)hwk-berlin.de

Vorsitzender des Versorgungswerkes ist

Herr Rüdiger Thaler
Geschäftsführer der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin
Nicolaistr. 5 + 7, 12247 Berlin
Tel.: +49 30 771 00 70 oder 76 71 58-0
Fax: + 49 30  771 70 86 
info(at)berliner-dachdecker.de

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind die Geschäftsführerin der Fotografen-Innung Berlin, Frau Heide-Christel Schumann und der Obermeister der Tischler-Innung Berlin, Herr Frank-Michael Niehus.

Die Geschäftsstelle der INTER Versicherungsgruppe befindet sich am

Wittenbergplatz 2
10789 Berlin
im 1. Obergeschoss.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montags bis Freitags
von 08:30 bis 17:00 Uhr

Kundenservice
Telefon:  +49 30 235 165 33
Telefax:  +49 30 235 165 44
Versorgungswerk.Berlin(at)inter.de

Bitte besuchen Sie uns auch auf unserer Internetseite.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt mit uns!

Bezirksdirektor
Herr Lars Hansen
Telefon:  +49 30 235 165 12
Telefax:  +49 30 235 165 44
Mobil:     +49 179 314 0555 
Lars.Hansen(at)inter.de

 

 

Versorgungswerk des Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes im Bezirk der Handwerkskammer Berlin e.V.

Dieses Versorgungswerk arbeitet mit dem Versicherungspartner Signal-Iduna zusammen. Es wurde Ende der achtziger Jahre durch die Innung des Kraffahrzeuggewerbes Berlin gegründet. 1999 wurde es der Handwerkskammer Berlin zugeordnet.

Dieses Versorgungswerk deckt alle Versicherungs- und Finanzsparten rund um den Betrieb und auch im privaten Bereich ab.

Vorsitzender des Versorgungswerks ist
Erwin Kostyra, Obermeister der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Berlin.

Die Geschäftsführung liegt in den Händen der Kfz-Innung Berlin
Obentrautstr. 16-18, 10963 Berlin
Tel.: +49 30 259 05 0

info(at)versorgungswerk.de

Ansprechpartner sind der Geschäftsführer
Herr Dieter Rau
Tel.: +49 30 259 05-151 und

Frau Ines Schütze
Tel.: +49 30 259 05-157.

Bei der SIGNAL Iduna Gruppe ist Ansprechpartner
Filialdirektor Christian Breckwoldt
Bismarckstr. 101, 10625 Berlin
Tel.: +49 30 8844 8620 
christian.breckwoldt(at)signal-iduna.de

 

 

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Im Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) sind die 53 Handwerkskammern, 39 Zentralfachverbände des Handwerks sowie bedeutende wirtschaftliche und sonstige Einrichtungen des Handwerks in Deutschland zusammengeschlossen. Der ZDH dient der einheitlichen Willensbildung in allen grundsätzlichen Fragen der Handwerkspolitik. Er vertritt die Gesamtinteressen des Handwerks gegenüber Bundestag, Bundesregierung und anderen zentralen Behörden, der Europäischen Union (EU) und internationalen Organisationen. www.zdh.de