Gewerbeförderungsausschuss


Der Ausschuss für Gewerbeförderung und Innovation berät und unterstützt die von der Handwerkskammer Berlin betriebene Gewerbeförderung. Des Weiteren berät der Ausschuss  die Haushalte und Haushaltsplanungen der Bildungsstätten der Handwerkskammer und gibt Beschlussempfehlungen gegenüber dem Vorstand und der Vollversammlung.

Der Ausschuss für Gewerbeförderung besteht aus sechs Mitgliedern sowie sechs Stellvertretern. In der Vollversammlung am 29. April 2014 wurden jeweils vier Selbständige und zwei Gesellen gewählt. Die Berufungsperiode umfasst den Zeitraum vom 29. April 2014 bis 2019.

 

Mitglieder:

Frank-Michael Niehus (Tischler)
Erwin Kostyra (Metallbauer)
Rüdiger Kußerow (Bestatter)
Gunther Schukz (Buchdrucker)

 

Stellvertreter:

Klaus Gerlach (Fleischer)
Maren Foryta (Goldschmiedin)
Andreas Schuh (Installateur und Heizungsbauer)
Rolf Block (Glaser)

 

Gesellenbeisitzer:

David Jaretzke (Gebäudereiniger)
Olaf Sauer (Kraftfahrzeugmechaniker)

 

Stellvertretende Gesellenbeisitzer:

Angelika Walle (Gebäudereinigerin)
Heiko Zmeck (Kraftfahrzeugschlosser)