Webinar zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse


Ob bei Bewerbung und Einstellung von Personen mit internationalen Qualifikationen, als Beitrag zur Mitarbeiterbindung oder zur Sicherung der Unternehmensnachfolge – die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse bietet Unternehmen vielfältige Chancen.

Das Projekt „Unternehmen Berufsanerkennung“ bietet am 23. März 2017 von 14.00 bis 15.00 Uhr ein kostenloses Webinar für Betriebe an. Unternehmen erfahren, wie die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse bei Handwerkskammern durchgeführt wird und zum Gewinn für Betriebe und Beschäftigte wird. Im Rahmen des Webinars werden folgende Fragen zur Berufsanerkennung geklärt:

  • Was ist Berufsanerkennung?
  • Worin liegt der Mehrwert der Berufsanerkennung für Betriebe und Beschäftigte?
  • Wie funktioniert die berufliche Anerkennung bei Handwerkskammern?

Wilma Frank als Expertin für die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse bei der Handwerkskammer Berlin geht konkret auf das Verfahren bei Handwerkskammern ein und steht für Fragen zur Verfügung.

Veranstalter:  DIHK Service GmbH und ZWH e.V. Projekt „Unternehmen Berufsanerkennung“
(Webseite: www.unternehmen-berufsanerkennung.de)


Login für das Webinar unter: https://uba.edudip.com/invite/dbcc/738356

Datum:

23. März 2017

Zeit:

14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Kontakt:

Wilma Frank

Handwerkskammer Berlin

Tel.: +49 30 25903-483

Fax: +49 30 25903-124

E-Mail: w.frank(at)hwk-berlin.de