Frauen im Handwerk in die digitale Zukunft


© Colourbox.de

Moderne Geschäftsmodelle im Handwerk gestalten:
Interaktive Veranstaltung für Frauen aus Handwerksbetrieben

Digitale Werkzeuge gehören als fester Bestandteil in unseren Betriebsalltag. Immer neue Apps und Programme erleichtern, vereinfachen und verändern die verschiedenen Arbeitsbereiche, z.B. die Kundenkommunikation, die Auftragsbearbeitung, die Materialbestellung und die Zeiterfassung. Auf diese Weise haben bereits viele Betriebe Arbeitsweisen erfolgreich angepasst und auf die digitalen Möglichkeiten reagiert. Es stellen sich die Fragen:

  • Sind heutige Geschäftsmodelle im Handwerk zukunftsfest?
  • Braucht das Handwerk Geschäftsmodellinnovationen?
  • Welche Ergebnisse lassen sich durch Veränderungen erreichen?

Die Veranstaltung wird unterstützt durch den Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

Bitte beachten Sie die Terminverschiebung:

 

Der für den 08.08.2018 geplante Workshop für Frauen wird auf den Mittwoch, den 28.11.2018, 16:00 Uhr verschoben und dient der Vertiefung und praktischen Anwendung.

Zum Einstieg in das Thema empfehlen wir Ihnen die Teilnahme am Workshop „Nachhaltigkeit und Innovation“ am Montag, den 15.10.2018.

 

Rückfragen zum Thema richten Sie bitte an:

Kerstin Wiktor, Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)*

Telefon: (030) 25903-392 | E-Mail wiktor(at)hwk-berlin.de

*Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

Werden Sie Mitglied unseres Netzwerks:

© Handwerkskammer Berlin

Datum:

08. August 2018

Ort:

signals
Am Nordbahnhof 3
10115 Berlin

Zeit:

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr