deGUT Deutsche Gründer- und Unternehmertage 2017


Leinen los für Gründer und Unternehmer

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) finden am 13. und 14. Oktober 2017 zum 33. Mal statt. Erwartet werden 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich rund um Existenzgründung und Unternehmertum informieren und beraten lassen können.

Veranstaltungsort der größten Gründermesse Deutschlands ist erneut die ARENA Berlin in Treptow. 148 Aussteller und Berater sowie ein kostenloses Seminar- und Workshopprogramm bieten den Messebesucherinnen und -besuchern fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förderern und Mentoren.

Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherrin ist die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der deGUT.

Die Auftaktveranstaltung zum Businessplan-Wettbewerb 2018 findet am 13.10.2017 um 17.00 Uhr auf der deGUT statt. Weitere Informationen zum Businessplan-Wettbewerb unter www.b-p-w.de

Datum:

13. Oktober 2017 10:00 Uhr bis 14. Oktober 2017  18:00 Uhr

Ort:

ARENA Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Kontakt:

http://www.degut.de/kontakt