Berliner Unternehmerin


Berliner Unternehmerin des Jahres gesucht!

Unternehmerinnen aufgepasst! Der Wettbewerb „Berliner Unternehmerin des Jahres“ geht in eine neue Runde.

Bereits zum achten Mal verleiht das Land Berlin in diesem Jahr den Preis „Berliner Unternehmerin des Jahres“. Mit dieser Auszeichnung werden engagierte Berliner Unternehmerinnen gewürdigt, die den Wirtschaftsraum Berlin erfolgreich mitgestalten und Vorbildfunktion besitzen.

Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 5.000 Euro vergeben.

Bewerben können sich geschäftsführende Unternehmerinnen, die mindestens 50 Prozent der Geschäftsanteile halten, die zum Stichtag 31. August 2018 länger als drei Jahre am Markt sind und die ihren Firmenhauptsitz im Land Berlin haben. Vorschläge für Preisträgerinnen können auch von Dritten eingereicht werden.
Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, dem 14. September 2018. Im Anschluss ermittelt eine Jury unabhängiger Expertinnen und Experten aus allen eingegangenen Bewerbungen die drei Finalistinnen. Die Erstplatzierte erhält eine Trophäe und ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro, die Zweit- und Drittplatzierte jeweils 1.000 Euro. Alle drei dürfen sich ferner auf ein Videoporträt freuen. Mitmachen lohnt sich also!

Die Preise werden bei einer festlichen Abendveranstaltung im Anschluss an den 9. Berliner Unternehmerinnentag am 2. November 2018 verliehen. Das Bewerbungsformular steht ab sofort unter www.berliner-unternehmerinnentag.de unter der Rubrik „Wettbewerb“ zum Download bereit.

Datum:

21. August 2018  bis 14. September 2018  

Ort:

Berlin

Kontakt:

www.berliner-unternehmerinnentag.de