Bereit zur Kassenschau? - Die digitale Betriebsprüfung


© Foto Graggo

Wie Sie die nächste Betriebsprüfung gelassen angehen:
Aktuelle Entwicklungen in Sachen Kassenführung und Kassenprüfung

 

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, ihre steuerrelevanten Daten maschinell auswertbar zu archivieren und den Betriebsprüfern der Finanzverwaltung zeitnah zugänglich zu machen. Wie lassen sich die Anforderungen der Finanzverwaltung praktikabel im Betrieb umsetzen? Bereits im Juli 2017 hatten wir darüber diskutiert - zwischenzeitlich sind zahlreiche Detailfragen geklärt. Verbleibende Unsicherheiten wir wollen gemeinsam mit der Finanzverwaltung erörtern. Bringen Sie Ihre speziellen Fragen in die Diskussion ein!

Neuste Entwicklungen zur Kassenverordnung und dazugehörige Schreiben des Bundesfinanzministeriums geben Ihnen einen Überblick, worauf Sie als Unternehmer besonders achten müssen. Lernen Sie aus typischen Praxisfällen, worauf es ankommt.

 

Programminhalte:

 

  • Kassenprüfung und Kassenführung im Fokus der Digitalen Betriebsprüfung
  • Gesetzeskonforme Kassenführung – das Gesetz und wie Sie dem gerecht werden können
  • Die digitale Betriebsprüfung – worauf müssen Sie gefasst sein

 

Referenten:

 

  • Stefan Weimann
    DATEV eG
  • Carsten Rothbart
    Leiter der Abteilung Steuer- und Finanzpolitik im Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH)
  • Sabine Storberg (Steuerberaterin)
    für die Steuerberaterkammer Berlin  
  • Kai-Helge Frey
    Senatsverwaltung für Finanzen Berlin (Abteilung III - Angelegenheiten der Steuerverwaltung III F 21 - Außenprüfung)

Moderation:

  • Kerstin Wiktor
    Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT*), Handwerkskammer Berlin

Teilnahme:

 

Die Teilnahme ist für Mitglieder der Handwerkskammer kostenfrei.

Rückfragen zum Thema richten Sie bitte an:


Kerstin Wiktor
, Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT)*

Telefon: (030) 25903-392 | E-Mail wiktor(at)hwk-berlin.de

*Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

Werden Sie Mitglied unseres Netzwerks:

© Handwerkskammer Berlin

Datum:

26. April 2018

Ort:

Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin (BTZ),
Mehringdamm 14, 10961 Berlin
Großer Saal (EG)

Zeit:

17:00 Uhr bis 20:00 Uhr