Veranstaltungen & Wettbewerbe


Die Handwerkskammer Berlin lobt erneut den „Landespreis Gestaltendes Handwerk“ aus und lädt Sie herzlich zur Teilnahme ein. Unterstützt wird der Wettbewerb erneut durch die Berliner Volksbank. Als Jurymitglieder konnten Experten des Handwerks, der Kunstszene und der Hochschule gewonnen werden.

Das diesjährige Motto lautet: Vier Elemente

Die Ausschreibungsunterlagen und zwei Formulare – jeweils für Ihre persönlichen Daten und für die Beschreibung des Objekts/der Objekte – können Sie auch downloaden.

Bewerbungsschluss ist der 17. November 2019

Bitte versehen Sie den Umschlag mit der Aufschrift „Landespreis“ und senden Sie ihn postalisch an die Handwerkskammer Berlin,
Elke Sarkandy, Blücherstr. 68, 10961 Berlin. Eine Jury aus Experten des Handwerks, der Kunstszene und der Wissenschaft wählt im Dezember 2019 die Preisträger aus. Diese werden in einem zweistufigen Verfahren ermittelt: Zunächst findet eine Fotojurierung, einige Tage darauf die Jurierung von ausgewählten Objekten statt. Außerdem stellt die Jury herausragende Objekte für eine Ausstellung zusammen, die im April 2020 für drei Wochen im Kunstgewerbemuseum gezeigt wird.

Vernissage und Preisverleihung finden am 2. April 2020 parallel zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks statt.

Mit Spannung erwartet die Handwerkskammer Berlin Ihre Bewerbung und wünscht Ihnen viel Erfolg!

 

Datum:

26. August 2019 12:48 Uhr bis 17. November 2019  23:55 Uhr

Ansprechpartnerin:

Elke Sarkandy
Tel.: (0 30) 2 59 03 - 2 30
landespreis(at)hwk-berlin.de