Veranstaltungen & Wettbewerbe


© Handwerkskammer Berlin, Frau Boy

Berliner Handwerk entdeckt Europa

 

Verleihung der Mobilitätszertifikate „Europass“ und Betriebsplaketten „Berufsbildung ohne Grenzen“


Ausbildungsbezogene Praktika im Ausland während und auch nach der Ausbildung gewinnen in Europa zunehmend an Bedeutung. Gründe hierfür sind vor allem die zunehmende Internationalität der Wirtschaft und das Ziel der Attraktivitätssteigerung der dualen Berufsbildung. Ziel ist es, Auszubildenden - ähnlich wie im Studium - eine berufliche Lernerfahrung im Ausland zu ermöglichen.

Mit Unterstützung des bundesweiten Mobilitätsberaterprogramms „Berufsbildung ohne Grenzen*“, an dem sich auch die Handwerkskammer Berlin beteiligt, absolvieren jährlich viele Auszubildende und Fachkräfte berufliche Praktika im Ausland.

Im Rahmen der Veranstaltung werden vor allem die Auszubildenden für ihre Lernerfolge im Ausland und die kooperierenden Ausbildungsbetriebe des Berliner Handwerks für ihr Engagement gewürdigt.
Vorher können interessierte Auszubildende sich bei Auslandsabsolventen/-innen selbst informieren.

 

„Meet and ask“ für interessierte Auszubildende

 

  • 16:30 – 17:30 Uhr
    interessierte Auszubildende können Auslandsabsolventen/-innen treffen und befragen

    Zur Anmeldung

 

Programm Verleihung

 

  • Beginn 17:30 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)
     
  • Begrüßung
    Frau Carola Zarth, Präsidentin der Handwerkskammer Berlin
     
  • Impulsbeitrag
    Elke Breitenbach, Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales
     
  • „Reise durch Europa“
    kurze Erfahrungsberichte und Diskussion mit Auszubildenden und Betrieben
     
  • Verleihung der Mobilitätszertifikate
    „Europass“ und Betriebsplaketten „Berufsbildung ohne Grenzen“
     
  • ab 18:30 Uhr
    Imbiss und Ausklang

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich und Ihre Begleitpersonen bitte unter diesem Link an: Zur Anmeldung

 

Kontakt:


Internationale Mobilitätsberatung* der Handwerkskammer Berlin
Telefon +49 30 259 03 - 328 / - 338
mobil(at)hwk-berlin.de

 

* “Berufsbildung ohne Grenzen“ www.berufsbildung-ohne-grenzen.de wurde 2009 vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) initiiert und seit 2016 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziell gefördert.

 

Datum:

19. Februar 2020

Ort:

Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
der Handwerkskammer Berlin
Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Zeit:

17:30 Uhr bis 19:00 Uhr