Netzwerk für Handwerkerinnen

© Kerstin Jana Kater

Netzwerkaktivitäten

Im September 2018 fand das dritte Workshop-Wochenende für junge Gesellinnen aus Berlin statt. Circa 20 Handwerkerinnen aus sieben verschiedenen Gewerken tauschten berufliche und persönliche Erfahrungen aus und sprachen über Karrierewege im Handwerk. Auf dem Plan standen die intensive Beschäftigung mit der eigenen Zukunft im Handwerk und die Vernetzung mit anderen jungen Handwerkerinnen. Außerdem erhielten die Frauen individuelle Kontakte zu Beratungsangeboten in Berlin, die sie in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen sollen.

Weiterbildungen wie der Techniker oder der Meister, wurden ebenso diskutiert wie die Frage, welche neuen Möglichkeiten diese Qualifizierungen bieten können.

Der Workshop fand zum dritten Mal statt und vernetzt die Teilnehmerinnen auch über die Jahre hinaus. Im Netzwerk sind inzwischen über 30 Frauen aktiv.

Das Netzwerk engagiert sich ehrenamtlich für den Berliner Schulpate, das heißt Frauen aus dem
Netzwerk für Handwerkerinnen stellen regelmäßig Grundschülern ihre Berufe vor.

Ansprechpartner